Linke-SDS Greifswald

Gedenken an die Opfer rechter Gewalt in Greifswald

Donnerstag 25. November 2010 von Claudia Sprengel

Heute gedenken wir zweier Opfer rechtsextremer Gewalt. Diesen Tag vor 10 Jahren beendeten drei jugendliche Neonazis das Leben des Obdachlosen Eckard Rütz, genauso wie dem nur wenige Monate zuvor ermordeten Klaus-Dieter Gehricke. Beide Menschen wurden durch schwerste körperliche Misshandlungen umgebracht - hier in Greifswald. Doch leider wird ihnen nur noch recht wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Erst heute nach 10 Jahren kommen wieder einige Einwohner der Kleinstadt zusammen um gemeinsam an die grausame Tat vom 25.11.2000 zu erinnern. In der Hoffnung das sich soetwas nie wieder ereignet .

Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Webmail | Besuche: 26471

Realisiert mit SPIP 1.9.2j + ALTERNATIVES

RSSde RSSAktuelles