Linke-SDS Greifswald

Linke.SDS zeigt Solidarität zum Welt-AIDS-Tag

Mittwoch 1. Dezember 2010 von Redaktion

PRESSEMITTEILUNG

Die Linke.SDS Greifswald

01.12.2010

Linke.SDS zeigt Solidarität zum Welt-AIDS-Tag

Greifswald. Die Linke.SDS Greifswald zeigt zum heutigen Welt-AIDS-Tag Solidarität mit allen Betroffenen. Die Mitglieder haben rote Schleifen hergestellt, die sie kollektiv tragen.

Der Welt-Aids-Tag am 1. Dezember ist jedes Jahr Anlass, auf das Thema aufmerksam zu machen, Solidarität mit den Betroffenen auf der ganzen Welt zu zeigen, aufzuklären und sich für Schutz stark zu machen.

AIDS ist eine weltweite Katastrophe. Ende 2008 lebten nach Schätzungen der Vereinten Nationen rund 33 Millionen Menschen mit HIV. 2008 infizierten sich pro Tag weltweit ca. 7.400 Menschen, etwa 5.500 starben an den Folgen der Krankheit. 95 Prozent der Infizierten leben in Entwicklungsländern, am schwersten betroffen ist Afrika südlich der Sahara.

AIDS ist aber auch in Deutschland ein Problem. Ende 2009 lebten hier circa 67.000 Menschen mit HIV. Bisher sind insgesamt 28.000 Menschen in Deutschland an der Epidemie gestorben, im Jahr 2009 gab es etwa 3.000 Neuansteckungen.

Weitere Informationen gibt es unter:

www.welt-aids-tag.de und unter http://www.facebook.com/WeltAidsTag.

Hier gibt es auch die Möglichkeit eine rote Schleife im Profilbild hinzuzufügen.

Für Rückfragen:

Susan Pedersen

Mail: Susan.Pedersen@web.de

Telefon: 03834 3506491

http://greifswald.linke-sds.org/


Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Webmail | Besuche: 26471

Realisiert mit SPIP 1.9.2j + ALTERNATIVES

RSSde RSSAktuelles